Neben dem Punktspielbetrieb zeigt sich der TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz seit Jahren als aktiver Partner des Wettkampfsports in Sachsen und den neuen Bundesländern. Die Highlights unserer Historie als Ausrichter von Turnieren im Profibereich bilden sicherlich die insgesamt zehn Auflagen des ATP Challenger Turniers sowie die Austragung der Fed Cup Partie zwischen Deutschland und Russland im Jahr 2002. 

Weiterhin finden in jährlichem Wechsel die sächsischen Landesmeisterschaften der Junioren, Aktiven oder Senioren auf unserer Anlage im Waldpark statt. Alljährlich im Herbst organisiert der TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz mit den Ostdeutschen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren sowie den offenen internationalen Meisterschaften der Aktiven zwei bedeutende Veranstaltungen im Turnierkalender Ostdeutschlands. Zwei LK-Turniere in den Wintermonaten und der als offene Clubmeisterschaft konzipierte „Waldparkcup“ runden das Angebot für Wettkampfspieler ab.