Blasewitzer Hallencup, die LK-Turniere im Winter

Seit 2010 gibt es das Leistungsklassensystem im Tennis. Durch dieses System werden alle Tennisspieler in Deutschland entsprechend ihrer Leistung eingruppiert, wodurch ein Leistungsvergleich altersübergreifend ermöglicht werden soll. Besonders im Winter sind  LK-Turniere, bei denen um Leistungsklassenpunkte gespielt wird, aufgrund der begrenzten Kapazitäten in den Tennishallen eher Mangelware. Der TC führt jedoch traditionell immer 2 Turniere, eines zu Beginn und eines im zum Ende des Winters durch. 

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des Sächsischen Tennis Verbandes e.V.