Für den Breitensport ist unsere Tennisschule verantwortlich. Wer dabei als Talent entdeckt wird und selbst die Motivation mitbringt, sich stärker leistungsorientiert dem Tennissport zu widmen, wird von unserem Trainerteam in das Leistungstraining eingeteilt. Die Einteilung erfolgt aufgrund der tennissportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten anhand eines Kriterienkataloges. Hierzu werden Krieterien wie Fitness, Mentale Stärke, Motivation oder auch Turnererfolge bewertet.

BW-Jüngsten-Team

  • Für alle Kinder- und Jugendliche, die den Tennissport ambitionierter betreiben und einmal in die Fußstapfen eines „Großen“ treten wollen, ist das BW-Jüngsten-Team da. In diesem Team gibt es Zusatzfördermaßnahmen, die das regelmäßige Training sinnvoll und effektiv ergänzen. Dieses Team richtet sich an unsere Jüngsten, die nach dem Spatzentennis an Wettkämpfen teilnehmen wollen und auf den Punktspielbetrieb vorbereitet werden

BW-Besten-Team - powered by Saxoprint

  • Für alle, die über den normalen (Mannschafts-)Wettkampfbetrieb hinaus noch größere Erfolge bis hin zur nationalen und auch internationalen Spitze anstreben, gibt es im TC eine spezifisch auf die Bedürfnisse des Spitzensports abgestimmte Ausbildung. Das BW-Besten-Team konzentriert sich ausschließlich auf die Förderung der Besten. Sowohl das Tennistraining als auch die Begleitmaßnahmen wie Athletiktraining, mentales Training oder eine optimale medizinische Versorgung sind voll und ganz auf die Leistungsoptimierung ausgelegt. Teilnehmer des BW-Besten-Teams sollen die Möglichkeiten der Dresdner Sportschulen nutzen können.