Tennishalle Hepkestraße

Die vereinseigene Tennishalle des TC Blau-Weiß, die 1994 als erste Tennishalle der Stadt Dresden eröffnet wurde, ist auch heute immer noch eine feste Größe im Dresdner Sportleben. Die Halle ist täglich von 8:00 bis 23:00 Uhr (Sa/So von 9:00 bis 22:00) für alle Tennisspieler geöffnet und wird vom Verein selbst betrieben. Sowohl die erfolgreichen Mannschaften des TC Blau-Weiß, Spieler anderer Vereine als auch Freizeitspieler spielen und trainieren in unserer Tennishalle. Die Halle bietet unseren Mitgliedern und Gästen neben vier Hallenplätzen auch Sanitärräume. Snacks und Getränke stehen in Selbstbedienung zur Verfügung.

Öffnungszeiten der Tennishalle

Mitte September bis Mitte April 

Mo - Fr 8-23 Uhr

Sa/So 9:00 bis 22:00 Uhr

am 24./25./26./31.12. und 1.1. geschlossen

 

Der Hallenbelag in der Tennishalle ist Rebound ACE mit blauer Spielfläche und grüner Umrandung und ist für Sandplatzschuhe, sofern diese eine helle, abriebfeste (non-marking) Sohle besitzen bestens geeignet.

Wir möchten bitten, darauf zu achten, nur farblose Getränke in Plastikflaschen mit in die Halle zu nehmen. Das Essen in der Halle ist untersagt.
 

Bitte achten Sie darauf, dass die Haus- oder Hallenordnung eingehalten wird, speziell hinsichtlich des Schuhwerks.

Unser Hallenpersonal ist berechtigt, bei Nichteinhaltung unserer Hallenordnung die Spielberechtigung auf den Plätzen zu entziehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.