Blau-Weiß-Special zur Corona-Pandemie

Hausordnung

Hausordnung ab 11.06.2021

Hausordnung für den "Corona"-Spielbetrieb

Gemäß der Sächsischen Corona Schutzverordnung des Landes Sachsen vom 28.05.2021, welche bis 13.06.2021 gilt und der dann ab 14.6. geltenden Verordnung vom 10.06.21 haben wir die Hausordnung überarbeitet, welche ab 11.06.2021 für alle Sportanlagen des TC BW gilt.

Die Nutzung der Turnhalle ist für kontaktfreien- als auch für Kontaktsport erlaubt. Von allen Teilnehmern müssen die Kontaktdaten erhoben werden und 4 Wochen nach Erhebung wieder gelöscht werden. Die Verantwortung für die Durchführung der Kontakterhebung für die Turnhalle obliegt dem jeweiligen Nutzer. Tagesaktuelle Tests sind nicht nötig.

 Vereinsbetrieb

  1. Ein Aufenthalt auf der Anlage im Waldpark ist nur zum Tennisspielen bzw. Konditionstraining erlaubt. Für Vereinsmitglieder ist der Aufenthalt unter Beachtung der Abstandsregel im oder am Clubhaus Anlage B gestattet.
  2. Personen mit erhöhter Temperatur und Erkältungssymptomen dürfen die Sportstätten nicht betreten.
  3. Zuschauer, Gäste und Eltern von trainierenden Kindern ist der Aufenthalt auf den Sportstätten nicht gestattet, auch nicht, wenn sie geimpft oder genesen sind.
  4. Entsprechend der Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus ist der Mindestabstand von 1,5m auch in den Umkleidebereichen sowie Sanitärbereichen unbedingt einzuhalten. Entsprechende Anweisungen hängen im Umkleidebereich aus und sind zu befolgen! Möglichkeiten zum Händewaschen mit Flüssigseife und zum Abtrocknen mit Einmalhandtüchern sind gegeben.
  5. Das Betreten der Geschäftsstelle für Mitglieder ist untersagt. Persönlicher Kontakt ist nur mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz über das Fenster möglich.
  6. Türklinken und Buchungsmonitore werden regelmäßig durch das Personal desinfiziert.
  7. Den Anweisungen des Clubmanagers, der Mitarbeiter der Geschäftsstelle und der Platzwarte sind Folge zu leisten.

 Spielbetrieb

  1. Das Tennisspielen ist als Einzel und Doppel ohne Einschränkungen oder Auflagen gestattet.
  2. Ein Tennisspiel von Gästen ist unter den zurzeit geltenden Regelungen erlaubt, allerdings nur während der Besetzung der Geschäftsstelle.
  3. Ein Händeschütteln vor und nach dem Spiel ist aus Infektionsschutzgründen nicht erwünscht, es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.
  4. Die vorgegebenen Abstandsregeln von mindestens 1,5 m sind auf dem Platz und möglichst auch beim Seitenwechsel einzuhalten.
  5. Außerhalb des Spielfeldes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wann immer Sie Mitgliedern oder Personen begegnen und 1,5m Abstand nicht einhalten können.

  Trainingsbetrieb

  1. Training ist ab 14.6. altersunabhängig ohne Anzahleinschränkung entsprechend der Trainingsangebote erlaubt.
  2. Die Trainer sind angewiesen, die Abstandsregel von 1,5 m während des Trainings durch geeignete Trainingsmethoden möglichst einzuhalten.
  3. Tagesaktuelle Covid-19-Tests sind nicht mehr notwendig.
  4. Eltern, Großeltern und andere Erwachsene, die ihre Kinder zum Training bringen und abholen, dürfen die Anlage und auch die Turnhalle weder betreten noch während des Trainings auf den Sportstätten verweilen, auch nicht, wenn sie geimpft oder genesen sind.
  5. Jeder Spieler bringt bitte sein eigenes Spielgerät mit. Es werden keine Leih- und Testschläger ausgehändigt.
  6. Die vorgegebenen Abstandsregeln von mindestens 1,5 m sind auf dem Platz und auch beim Bälle einsammeln einzuhalten.
  7. Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten.

Auch wenn die Inzidenz derzeit sehr niedrig ist, sollte weiterhin die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m auf und neben dem Platz vorsorglich eingehalten werden. Desinfektionsmittel, Handseife und Einweghandschuhe werden auch weiterhin zur Verfügung gestellt.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Tennisschülern eine angenehme, erfolgreiche und vor allen Dingen gesunde Sommersaison.

Dresden, den 10.06.2021

Der Vorstand des TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz e.V.

Athletiktraining mit Lavinia

 

Heimtraining mit Clara & Paul Part I

 

Heimtraining mit Clara & Paul Part II

 

Heimtraining Fam. Wirlitsch

 

Heimtraining mit Maximilian und Valentin