Juli 2021

Herrenteams weiter stark unterwegs

Nach dem gelungenen Saisonstart konnten unsere 1. Herren in der Ostliga auch den zweiten Spieltag für sich entscheiden. Gegen den TC RC Sport Leipzig siegte das Team von Mannschaftsführer Oliver Trott mit 6:3. Auch die 2. Mannschaft konnte erneut punkten.

Weiter lesen

Herren starten mit Sieg in die Ostliga

Nachdem der Saisonstart mehrfach verschoben wurde, sind unsere 1. Herren nun am Wochenende in die Ostliga-Saison gestartet. Gegen den TC OW Friedrichshagen gelang dem Team ein klarer 8:1-Heimsieg.

Weiter lesen

Foto: Hofmanni

Dritter Saisonsieg in der 1. Bundesliga

Unsere Bundesliga-Damen haben auch ihr zweites Heimspiel in der ersten Bundesliga gewonnen. Gegen den Tabellenletzten Marienburger SC siegte der TC Blau-Weiß am Samstag vor 350 Zuschauern auch ohne die deutsche Topspielerin Andrea Petkovic mit 7:2. Mit drei Saisonsiegen rangieren wir damit auf Rang zwei in der Tabelle. Petkovic war als Dresdens Nr. 1 für das Heimspiel eingeplant gewesen. Da sie jedoch bei den Hamburg Open das Halbfinale (und danach am Samstag auch das Endspiel) erreichte hatte, konnte sie nicht anreisen.

Weiter lesen

Heimspiel mit Zuschauern am Samstag

Am kommenden Samstag steht für unsere 1. Damen das zweite Heimspiel in der 1. Bundesliga an. Gegen den Tabellenletzten Marienburger SC wollen wir möglichst den dritten Saisonsieg einfahren und damit einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt tun. Ihre Zusage gegeben hat für den Spieltag auch Topspielerin Andrea Petkovic, die in diesem Jahr unsere Nummer 2 im Team ist. "Wir planen fest mit ihr. Jedoch spielt sie aktuell noch in Hamburg ein Turnier, so dass nicht hundertprozentig klar ist, wann sie kommen kann", sagt Teammanager Sven Grosse.

Weiter lesen

1. Heimsieg für unsere 2. Damen

Am Sonntag traten unsere 2. Damen in der Regionalliga erstmals zuhause an. Gegen den Erfurter TC RW gab es nach zwei Auswärts-Niederlagen den ersten Sieg. Damit stehen unsere Mädels nun auf dem vierten Tabellenplatz.

Weiter lesen

1. Damen unterliegen beim TC Bredeney

Unsere 1. Damen haben ihr Auswärtsspiel in der 1. Bundesliga beim TC Bredeney klar mit 0:9 verloren. Gegen den Titelaspiranten aus Essen konntenwir am Samstag nicht in Top-Besetzung antreten und reisten ohne Punkte zurück in die Heimat.

Weiter lesen

Kristina Kucova wird voraussichtlich am Samstag mit an Bord sein. Foto: Enrico Langeri

Start in den 2. Saisonteil der Bundesliga: 1. Damen bei Titelaspirant Essen

Nach knapp einem Monat Spielpause startet die Tennisbundesliga der Damen am Samstag in den zweiten Saisonteil. Für unsere 1. Damen steht mit dem Auswärtsspiel beim TC Bredeney Essen eine schwere Aufgabe bevor. Die Essenerinnen haben sich selbst den Meistertitel als Saisonziel auf die Fahnen geschrieben. Nach einem 6:3-Auswärtssieg in Aachen wird es für den TC Bredeney das erste Heimspiel. "Wir können relativ entspannt nach Essen reisen mit unseren beiden Siegen aus den ersten Spielen im Rücken. Essen wird für uns eine schwer lösbare Aufgabe, auch weil wir aktuell noch nicht wissen, welche sechs Spielerinnen uns am Samstag zur Verfügung stehen. Viele sind noch in Turnieren im Rennen, so dass sich dies kurzfristig entscheiden wird", sagt Teammanager Sven Grosse.

Weiter lesen

Kaum mehr Einschränkungen im Spielbetrieb

Ab heute gilt die neue Sächsische Coronaschutzverordnung. Demnach gibt es bei einer Inzidenz von unter 10, wie wir sie aktuell in Dresden haben, kaum mehr Einschränkungen. Lediglich für Großveranstaltungen, darunter zählen die Bundesliga-Spieltage, sind gesonderte Regeln zu beachten. Diese werden separat bekannt gegeben.

 

 

Weiter lesen