Drei Podiumsplätze bei Ostdeutschen

Am vergangenen Wochenende wurden die offenen Ostdeutschen Meisterschaften der Jugend auf unserer Anlage ausgetragen. Für unsere Blasewitzer Talente gab es einigen Grund zur Freude.

Weiter lesen

Schnuppertag Rollstuhltennis

Am 14. September sind wir beim Aktionstag "Sport inklusiv erleben" des Stadtsportbundes im Gymnasium Blüherstraße dabei. Wir wollen Euch Rollstuhltennis vorstellen und hoffen auf viele Neugierige.

 

Weiter lesen

Großes Dankeschön an alle Helfer

Mit einem Grillfest haben wir uns vergangene Woche bei all unseren fleißigen Helfern bedankt, die unsere Bundesliga-Heimspiele in diesem Jahr derart gelungen mitgestaltet haben. Ihr ward klasse!

Weiter lesen

Leistungskonzept wurde aktualisiert

Im vergangenen Jahr haben wir Euch unser neues Leistungskonzept vorgestellt. Die Erfahrungen der bisherigen neun Monate sind nun in eine Aktualisierung eingeflossen, die wir diese Woche den Eltern unserer Talente vorgestellt haben.

Weiter lesen

Stipendiatenfest zum Abschluss

Vergangene Woche haben wir nach drei Jahren einen weiteren unserer Stipendiaten-Jahrgänge verabschiedet. Das Schneider & Partner TennisStiPendium ermöglicht talentierten Kindern den Einstieg in den Tennissport.

Weiter lesen

Gäste dominieren Waldpark Cup

Drei Tage strahlender Sonnenschein begleiteten die Spiele des Waldpark-Cups 2019, der in diesem Jahr aufgrund von Terminschwierigkeiten schon im August stattfinden musste.

Weiter lesen

Foto: Skadi Hofmanni

Auszeichnungen und Party zum Sommerfest

Am Samstag haben wir Euch alle zu unserem diesjährigen Sommerfest eingeladen. Die Gelegenheit haben wir genutzt, um uns bei einigen wichtigen Helfern zu bedanken und unsere Top-Talente für ihre Erfolge auszuzeichnen. Und später wurde zur Musik von Ali und Dr. Stefan Kreutzer ordentlich getanzt.

Weiter lesen

Quelle: Tereza Martincova/Instagrami

Zwei Blasewitzerinnen überstehen US-Open-Quali

Zwei unserer Bundesliga-Spielerinnen haben sich in New York ins Hauptfeld der US Open gespielt.

Weiter lesen