Michael Malkin neuer Sächsischer Landesmeister

Michael Malkin ist erstmals Sächsischer Landesmeister bei den Erwachsenen. Er setzte sich bei Gluthitze am vergangenen Wochenende im vereinsinternen Endspiel gegen Paul-Philipp Schön durch, der beim Stand von 0:5 gegen sich aufgeben musste.

Bei den Damen spielte sich unsere Titelverteidigerin Clara-Marie Schön bis ins Halbfinale, wurde dort jedoch von der späteren Siegerin Luise Sachse vom TLZ Espenhain gestoppt. Auf dem Weg ins Halbfinale gewann Clara das vereinsinterne Duell gegen Lavinia Nitzsche mit 6:4, 6:2.

Weiter lesen

Englischer Abend am 2. Juli

Am 2. Juli schlagen unsere Bundesliga-Damen das letzte Mal in diesem Jahr erstklassig auf. Beim letzten Heimspiel der Saison geht es gegen den TC BW Berlin. Die Partie verspricht noch einmal große Spannung.

Danach wollen wir mit möglichst vielen von Euch einen geselligen, englischen Abend ganz im Zeichen von Wimbledon verbringen.

Das erwartet Euch:

Vorspeisen:
- Mini-Sandwiches
- Scotch Eggs

Hauptgänge:
- Shepard Pie
- Fish and Chips
- Yorkshire Pudding with sausages

Dessert:
- Pancakes with Sirup
- Chelsea buns

Getränke:
- Bier - Brewdog Ale (hell)
- Cider Wine
- Gin Tonic
- Whisky Sorten

Für das Gesamtpaket an Speisen und Getränken zahlt Ihr nur 35 Euro!
Damit wir alles vernünftig für Euch planen können, meldet Euch bitte einfach per Mail oder telefonisch bis zum 21.06.2022 an.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Blau-Weiß-Clubabend im englischen Stil.

Weiter lesen

Bezirks- und Landesmeisterschaften am Wochenende

Für unsere Talente stehen am kommenden Wochenende zwei Höhepunkte an. Auf unserer Anlage wird ein Teil der Bezirksmeisterschaften der U12/U18 ausgetragen, bei denen wir mit vielen Starterinnen und Startern dabei sind.

Unsere Größeren messen sich derweil in Leipzig beim TC RC Sport bei den Sächsischen Landesmeisterschaften der Aktiven. Dort am Start sind Clara Schön, Lavinia Nitzsche, Bruno Johannes, Michael Malkin, Paul Schön und Maximilian Wirlitsch.

Wir wünschen allen viel Erfolg.

Weiter lesen

Erfolgreiche Kreis-, Kinder- und Jugendspiele

Nachfolgend einige Impressionen unserer Jüngsten, die sich am vergangenen Wochenende bei den Kreis-, Kinder- und Jugendspielen sehr erfolgreich schlugen. Eigentlich als Anfängerturnier konzipiert, starteten unsere Kids in höheren Kategorien, damit auch die Anfänger Spaß beim Schnuppern erster Wettkampfluft haben.

Weiter lesen

1. Herren holen zwei Siege am Wochenende

Endlich! Unsere 1. Herren haben sich am Wochenende in der Ostliga ihre ersten beiden Saisonsiege geholt. Beim heimischen Doppelspielwochenende besiegte die Truppe von Coach Oli Trott zunächst den TC mit 8:1. Am Sonntag legten sie gegen den direkten Tabellennachbarn TV Frohnau mit einem wichtigen 6:3 nach und klettern in der Tabelle damit auf den siebten Rang von zehn Teams.

Weiter lesen

Nachwuchs überzeugt bei Bezirksmeisterschaften

Unser Nachwuchs konnte bei den Bezirksmeisterschaften der U8 bis U14 am Pfingstwochenende überzeugen und in mehreren Altersklassen den Sieg bzw. zahlreiche Podestplätze sichern.

In zwei Wochen finden nun die Bezirksmeisterschaften der U12 und 18 statt - teilweise auf unserer Anlage. Bislang haben 50 Kinder insgesamt gemeldet und wir freuen uns auf weitere Spieler und Spielerinnen.

Weiter lesen

Unglückliche Niederlage für 1. Damen

Beim Aufsteiger Vaihingen-Rohr aus Stuttgart haben unsere 1. Damen am Samstag unglücklich mit 4:5 verloren.

In den sechs Einzeln hatten Rebecca Sramkova (SVK) Fanny Stollar (HUN) und Lara Schmidt für uns punkten können, so dass es vor den entscheidenden Doppeln 3:3 stand. Dort konnte das Duo Reka-Luca Jani (HUN) und Anastasia Detiuc (CZE) einen weiteren Punkt für Dresden holen. Auch Fanny Stollar und Rebecca Sramkova waren dicht dran am Sieg, mussten sich am Ende im Match Tiebreak aber geschlagen geben.

Weiter lesen

Resümee Deutsche Jugendmeisterschaften

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften bis zur U16 hatten wir in diesem Jahr mit Clara Schön und Lavinia Nitzsche zwei Sportlerinnen am Start. Beide mussten sich in der Gruppenphase beweisen. Clara konnte eines von zwei Spielen gewinnen, Lavinia zwei von drei Partien. Da jedoch nur die Gruppensieger ins Hauptfeld einzogen, schieden beide nach der Gruppenphase aus. Dennoch haben beide gut gekämpft bei dieser Jugend DM.

Weiter lesen