Lavinia in Rastatt im Finale

Lavinia Nitzsche aus unserem Besten-Team powered by Saxoprint spielte am vergangenen Wochenende in Rastatt (Baden Württemberg) das Herbert Weisenburger Gedächtnis-Hallen-Jugendturnier U14 J2. Lavinia erreichte dort das Finale. Ihre Gegnerin im Finale war die Nummer 13 der DTB-Rangliste im Jahrgang 2006, Nia Neulinger. Sie war an diesem Tag noch zu stark für Lavinia, die leicht erkältet in das Match ging. Trotzdem herzlichen Glückwunsch zum Finalplatz!

Weiter lesen

Herren siegen 12:0 gegen Reichenbach

Unsere 1. Herren um Topspieler Mark Tanz haben in der Winterrunde der Landesoberliga einen weiteren klaren Erfolg eingefahren. In Crimmitschau schlugen sie den TC Reichenbach mit 12:0.

 

Weiter lesen

Friedrich Frien in Isernhagen im Halbfinale

Unser Nachwuchsspieler Friedrich Frien (LK 11) hat bei den 157. Winter-Classics in Isernhagen das Habfinale erreicht. Bei dem U16-Turnier der Kategorie J2 schlug Friedrich im Achtelfinale den topgesetzten Hamburger Mika Bunjes (LK1), der im zweiten Satz aufgeben musste. Nach einem klaren Sieg im Viertelfinale musste er sich dann in der Vorschlussrunde nur knapp mit 7:10 im Match-Tiebreak der Nr. 3 der Setzliste geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch!

Weiter lesen

Auf Zypern bis ins Viertelfinale

Clara Schön aus unserem Besten-Team powered by Saxoprint hat sich auf der Tennis Europe Tour auf Zypern bis ins Viertelfinale eines U16-Turniers gespielt. Mit zwei Siegen spielte sie sich unter die besten Acht des Turniers. Dort musste Clara sich dann einer zwei Jahre älteren Gegnerin aus Griechenland geschlagen geben. Auch zuvor trat Clara gegen zwei Jahre ältere Gegnerinnen an.

Weiter lesen

Mark Tanz gewinnt 1. Elbflorenz Open

Mark Tanz hat am Wochenende die Premiere der Elbflorenz Open in Pappritz gewonnen. Das vom Sportpark Dresden ausgerichtete Ranglistenturnier konnte beim ersten Mal direkt mit einer starken Besetzung aufwarten. Bei den Damen spielte sich unser Talent Clara-Marie Schön immerhin bis ins Halbfinale.

 

Weiter lesen

Lavinia gelingt Premiere in Waltrop

Das ist schon der zweite Paukenschlag unseres Talents Lavinia Nitzsche in diesem jungen Jahr! Am Wochenende konnte die 11-Jährige nach ihrem Erfolg in Lippstadt nun das DTB-Einladungsturnier der U13 in Waltrop für sich entscheiden. Dort treten die besten Sportlerinnen der Jahrgänge 2007 und 2008 in diesem Jahr an. Es zählt zu den ältesten Jugendturnieren in Deutschland. Nicht nur, dass Lavinia sich damit einreiht in eine illustre Runde der Turniersieger von Boris Becker über Angelique Kerber bis hin zu Andrea Petkovic. Es gelang bislang auch noch keiner Spielerin des niedrigeren Jahrgangs, das Turnier zu gewinnen.

 

Weiter lesen

Neujahrsempfang im Hyperion

In den wunderschönen Räumen des Hyperion Hotel Dresden haben wir am 9. Januar zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Sport und Gesellschaft zu unserem Neujahrsempfang begrüßt. Vereinspräsident Michael Stephan blickte auf die Höhepunkt des Jahres voraus. Umrahmt wurde der Empfang von einem äußerst leckeren Buffet.

Weiter lesen

Julia Fischer wiederholt Titelgewinn

Julia Fischer hat bei den Landesmeisterschaften der Damen 30 ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen können. In der Neuauflage des Endspiels aus dem Vorjahr setzte sie sich erneut gegen Julia Fenk aus Reichenbach durch.

 

Weiter lesen