Bundesliga-Start am Sonntag - Vollständig Geimpfte dürfen zuschauen

An diesem Sonntag startet unsere 1. Damenmannschaft nach einem Jahr Pandemie-Pause wieder in das Abenteuer 1. Bundesliga. Nachdem uns bei unserem Debüt 2019 mit Rang vier der Klassenerhalt sicher gelungen war und wir zu unseren Heimspielen eine wunderbare Zuschauerkulisse genießen durften, freuen wir uns auch 2021 auf spannende Begegnungen.

Auch wenn wir glücklicherweise auf sinkende Inzidenzzahlen in Dresden blicken können, so werden wir unser 1. Heimspiel am Sonntag um 11 Uhr gegen den TK Blau-Weiss Aachen aller Voraussicht nach zunächst nicht vor Zuschauern austragen können.

Es gibt jedoch Ausnahmen! Diese gelten für vollständig gegen Covid19 Geimpfte (doppelt + 14 Tage) sowie von Covid 19 Genesene. Sie erhalten Zutritt an der Tageskasse.

Weiter lesen

DTB bestätigt Spieltermine: Damen starten am 30. Mai in die Saison

Die Entscheidung ist nun endgültig gefallen. Unsere 1. Damen starten am 30. Mai mit einem Heimspiel in die Erstliga-Saison 2021. "Die Mehrzahl der Bundesliga-Vereine hatte den Deutschen Tennis-Bund um eine erneute Verlegung des Starttermins gebeten, da wir aller Voraussicht nach am 30. Mai nicht mit Zuschauern werden spielen können. Dieser Verlegung wurde nicht entsprochen. Wir werden daher nun am 30. Mai um 11 Uhr den TK Blau-Weiss Aachen auf unserer Anlage zum Saisonstart empfangen - nach momentanem Stand leider ohne Zuschauer", sagt unser Teammanager Sven Grosse. "Wir sind aber zuversichtlich, dass wir dann unsere beiden Heimspiele am 10. und 31. Juli mit Zuschauern austragen können."

Weiter lesen

Anmeldungen zum Training erstmals online

Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,

alle Anmeldungen zu unseren Saisontrainingsangeboten und Feriencamps sind ab sofort und ausschließlich online möglich: Wir haben dafür mit "sportision" einen neuen Partner gewinnen können.

 

Weiter lesen

Die Plätze im Waldpark werden am 20.4. geöffnet

Liebe Mitglieder,

endlich ist es soweit! Der TC Blau Weiß eröffnet die Sommersaison 2021.

Die Plätze auf Anlage A stehen per sofort für den Spielbetrieb zur Verfügung, die Plätze auf Anlage B dann ab dem morgigen Mittwoch.

Laut Corona Verordnung ist nur ein Einzelspiel möglich. Ein Doppel ist leider nicht erlaubt. Wir appellieren an alle Spieler sich an die Corona Regelungen laut Hausordnung zu halten.

Weiter lesen

Bundesliga startet am 30. Mai

Endlich Gewissheit! Unsere Tennisdamen starten am 30. Mai in ihre zweite Saison in der 1. Bundesliga. Nach Gesprächen mit dem Deutschen Tennis-Bund (DTB) wurde dem Wunsch der Vereine nach einer Verschiebung des Saisonstarts entsprochen.

Weiter lesen

Mit Petkovic und zwei Top-80-Damen bereit für den Neuanfang

Nach einer erfolgreichen Premierensaison in der höchsten deutschen Spielklasse 2019, wollen unsere Tennisdamen in diesem Jahr wieder in der 1. Bundesliga angreifen. Nachdem die Saison 2020 aufgrund der Pandemie ausfiel, soll 2021 gespielt werden. Und das mit  einem starken Trio an der Spitze. Die deutsche Top-Spielerin Andrea Petkovic, die 2019 im Waldpark sofort zum Publikumsliebling avancierte, steht auch 2021 im Aufgebot. „Sie wird 2021 vielleicht ihre letzte Profi-Saison auf der WTA-Tour spielen und wir freuen uns, dass Sie sich entschieden hat, auch wieder in der Bundesliga mit uns gemeinsam anzugreifen. Sie wird uns mindestens bei einem Heimspiel zur Verfügung stehen, die Details stehen aber noch nicht fest", so Teammanager Sven Grosse. Denn: Noch ist unklar, wann dieses Jahr gespielt wird.

 

 

Weiter lesen

Noch kein Tennisspiel möglich

Liebe Mitglieder,

entsprechend der aktuellen Sächsischen-Corona-Schutzverordnung hat die Landeshauptstadt Dresden mit Wirkung zum 8. März 2021 beschlossen, dass Individualsport derzeit nur im Außenbereich gestattet ist. Da die Außenplätze traditionell wetterbedingt im Waldpark zu dieser Zeit noch nicht bespielbar sind, bleibt nur das Warten auf weitere Öffnungsschritte.

Mit der Frühjahrsüberholung haben wir bereits begonnen. Die Fertigstellung mit anschliessender notwendiger Zeit für Walzen und Wässern wird aber im März nicht mehr zu erreichen sein. Im Sinne einer guten Platzqualität für die gesamte Saison werden wir alle dem Verlangen nach schnellem Öffnen der Anlage noch ein paar Wochen widerstehen müssen.

Weiter lesen