Kaum mehr Einschränkungen im Spielbetrieb

Ab heute gilt die neue Sächsische Coronaschutzverordnung. Demnach gibt es bei einer Inzidenz von unter 10, wie wir sie aktuell in Dresden haben, kaum mehr Einschränkungen. Lediglich für Großveranstaltungen, darunter zählen die Bundesliga-Spieltage, sind gesonderte Regeln zu beachten. Diese werden separat bekannt gegeben.

 

 

Weiter lesen

Starker Auftritt unserer Jüngsten bei den Landesmeisterschaften

Nach einjähriger Pandemie-Zwangspause haben die Jüngsten am vergangenen Wochenende in Chemnitz wieder die Landesmeisterschaften in der U8/U9 und U10 ermittelt. Trotz Pause hatten sich 60 Kids angemeldet und damit mehr als 2019. Und unser Blasewitzer Nachwuchs räumte so einige Pokale und zwei Landesmeistertitel ab.

Weiter lesen

Siege für die dritten Mannschaften, Niederlage für die 2. Damen

Siege für die Damen III und Herren III - leider die zweite Niederlage für die Damen II - so das kurze Fazit des vergangenen Wochenendes.

In der Regionalliga mussten unsere Mädels zum zweiten Mal hintereinander auswärts ran. Beim TC Aschheim mussten wir uns nach einem 3:3 nach den Einzeln leider mit 3:6 geschlagen geben.

Die Herren 3 besiegten in der Landesverbandsliga die SG Sachsenring/TCZwickau mit 9:0. Die Damen III gewannen in der Landesoberliga gegen den SV Dresden Mitte mit 5:4.

Weiter lesen

Ticketverkauf für Bundesliga-Heimspiel am 10.7. startet

Liebe Tennisfans,

wir freuen uns sehr, dass wir unser nächstes Heimspiel in der 1. Bundesliga der Damen am 10. Juli mit Zuschauern austragen dürfen. Nach momentanem Stand hat uns das Gesundheitsamt 400 Zuschauer genehmigt.

Tickets im freien Verkauf können ab sofort online über eventim erworben werden.

Unsere Mitglieder und Sponsoren haben wir per Mail über die Regelungen für Freikarten informiert.

Der Spieltag am 10. Juli beginnt um 12 Uhr auf der Anlage B im Waldpark. Mit dabei wird dann auch Andrea Petkovic sein.

Weiter lesen

Herren II und III weiter ungeschlagen

Am Sonntag sind unsere Damen II in die Regionalliga-Saison gestartet. Bei Rot-Blau Regensburg lieferte sich das Team einen richtig engen Fight, musste sich aber am Ende mit 3:6 geschlagen geben.

Unsere 2. Herren ist in der Landesoberliga weiter ungeschlagen. Nach dem Auftaktsieg vergangene Woche konnten sie auch am vergangenen Wochenende zuhause gegen den VTC Reichenbach mit 7:2 punkten. Michael Malkin, Bruno Johannes, Mareno Heinecke, Maik Ulrich und Artem Lyapshin siegten in den Einzeln, womit der Tagessieg bereits feststand.

Weiter lesen

Unsere Aktiven starten mit Siegen in die Punktspielzeit

Am Wochenende starteten mehrere Mannschaften unserer Aktiven verspätet in die diesjährige Punktspielsaison. Dabei konnten wir zwei enge und einen klaren Sieg einfahren.

Weiter lesen

Clara und Fynn gewinnen Landesmeistertitel

Bei den am Wochenende in Chemnitz ausgetragenen Landesmeisterschaften haben die beiden Blasewitzer Clara Schön und Fynn Sieckmann triumphiert.

Weiter lesen

Überraschend klares 7:2 in Bad Vilbel

Unser Erstliga-Damen haben ihr erstes Auswärtsspiel überraschend klar gewonnen. Sie bezwangen den Titelverteidiger TC Bad Vilbel mit 7:2. Nach den Einzeln hatte es 4:2 für Dresden gestanden, danach gewann das Team von Coach Tomas Jiricka alle drei Doppel. "Es zeigt sich, dass unsere Mannschaft noch einen Tick stärker ist als in unserer Premierensaison 2019. Bad Vilbel hatte durch die vielen Spielerinnen, die in Paris im Einsatz waren und sind, ein wenig Personalprobleme. Dennoch habe ich diese klaren Ergebnisse so nicht erwartet. Auch die Spiele, die wir verloren haben, waren sehr knapp. Es hat sich heute auch ausgezahlt, dass wir starke Doppelspielerinnen im Kader haben", sagte Tomas Jiricka.

Weiter lesen